05.05.2017 - 29.09.2017

Brühler Sommer 2017 – Mit dem Strom der Zeit

Stadterlebnisführungen

Geschichte(n) auf Schritt und Tritt

Format
Brühler Sommer 2017 - Mit dem Strom der Zeit

Wollen Sie spannende Stadtgeschichten hautnah miterleben und möchten Sie dabei Wissenswertes über Brühl erfahren? Unsere Stadtführerinnen nehmen Sie gerne mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit Brühls. Getreu dem Motto „Die Kölner sind schuld, dass Brühl gegründet wurde“ laden die Brühler Stadtführerinnen ein, an einem unterhaltsamen Sonntags-Stadtspaziergang teilzunehmen (07.05., 02.07., 06.08., 03.09.). Karten für die jeweilige Führung erhalten Sie am Veranstaltungstag vor dem Ticket- und Tourismuscenter brühl-info. Am UNESCO-Welterbetag (04.06.) findet eine besondere Sonntagsführung statt, die sich speziell auf die Verbindung zwischen Schloss Augustusburg und Brühl bezieht. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise und lauschen Sie gespannt den Geschichten über das Leben von Brühler Frauen im Wandel der Jahrhunderte. Die Kostümführung „Von allerlei Weibervolk!“ (05.05., 11.08.) ist für Frauen und Männer gleichermaßen ein Riesenvergnügen. Die Erlebnisführung „Brühler Frauenzimmer um 1900“ (14.07., 29.09.) schenkt Ihnen Einblicke in das Leben sechs selbstbewusster Frauenzimmer, die über das gesellschaftliche Leben sowie von der Arbeitswelt im 19. Jahrhundert erzählen.