18.06.2017 - 01.10.2017 |  11:00 - 00:00 Uhr

Brühler Sommer 2017 – Mit dem Strom der Zeit

Diplomatische Landpartie

Nostalgiebustour

Format
Brühler Sommer 2017 - Mit dem Strom der Zeit

18.06. , 02.07. , 06.08. , 03.09. , 01.10.
Der Überraschungserfolg des Jahres 2016 wird fortgeführt: Reiseleiterin Luise Bindermacher alias Stadtgeschichtenerzählerin Marie-Luise Sobczak nimmt neuerlich im urigen Reisebus aus den 1960er-Jahren Platz und erinnert sich an die Zeit, in der Schloss Augustusburg noch Repräsentationsschloss der Bundesrepublik Deutschland war. Was für ein Glanz war da noch auf Brühls Straßen. Königin Elisabeth, internationale Diplomaten und Potentaten – sie alle fuhren in ihren Staatskarossen den Ehrenhof hinauf. Noch einmal lässt das beliebte Brühler Original Glanz und Gloria der Bonner Republik aufleben. Ihre Spurensuche beginnt vormittags um 11:00 Uhr am Bahnhofsvorplatz, wo einst Fähnchen für die in Brühl eintreffenden Staatsgäste geschwungen wurden. Über Schloss Falkenlust und die „Diplomatenautobahn“ geht es nach Bonn und durchs Regierungsviertel. Und selbst im „Vürjebirsch“ während der Rückfahrt durch das Vorgebirge entdeckt Luise Bindermacher ebenso spannende wie leckere Zeugnisse der frühen Bundesrepublik.