19. Kölner Lichter

Köln, 13. Juli 2019

Am Samstag, den 13. Juli 2019, startet die 19. Auflage von Deutschlands größtem Feuerwerksspektakel. Unter dem Motto „Über Grenzen hinweg! Offenbach & Friends“ wird der Nachthimmel über Köln in allen Farben der Feuerwerkskunst erstrahlen.

Initiiert und organisiert von der Kölner Offenbach-Gesellschaft feiern die Kölner in diesem Jahr den 200-jährigen Geburtstag des berühmten Sohnes der Stadt, Jacques Offenbach und so nehmen auch die Kölner Lichter dies zum Anlass und widmen Ihr Feuerwerk dem großen Künstler und seinen „möglichen musikalischen Freunden“.

Die Kölner Lichter finden zwischen Hohenzollern- und der Zoobrücke am Kölner Rheinufer statt. Hier steht ausreichend Platz für mehrere hunderttausend Besucher zur Verfügung, die die Schiffsdurchfahrt und das große Hauptfeuerwerk ohne Sichtbehinderung genießen können.

Die Veranstaltung öffnet auf beiden Rheinseiten ab 14.00 Uhr.

In diesem Jahr bestreitet ab 20.15 Uhr bis weit nach dem Feuerwerk die Band Cat Ballou das Bühnenprogramm im Tanzbrunnen, unterstützt werden sie dabei von Ihren musikalischen Gästen, die zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden. Das Programm wird beidseitig des Rheins über zahlreiche Beschallungstürme übertragen und der Eintritt ist frei.

In der Konzertpause, nach 21 Uhr, findet das traditionelle Stadtachter-Ruderrennen auf dem Rhein statt. Zehn Mannschaften legen sich dann in die Riemen, um den Herausforderungspreis der Kölner Oberbürgermeisterin zu gewinnen und somit das stärkste Achter-Team aus der Region unter sich auszumachen. Der Wettkampf erstreckt sich zwischen Kranhäusern und Hohenzollernbrücke über die klassische Distanz von 2000 Metern.

Am Abend werden 500.000 Wunderkerzen an die Besucher verschenkt, die dann mit der Ankunft des Schiffskonvois gegen 22.25 Uhr zur spektakulären Begrüßung der Schiffe angezündet werden. Das musiksynchrone Höhenfeuerwerk wird ab 23.30 Uhr in Höhe der Kölner Bastei abgeschossen.

Sie können wählen zwischen verschiedenen kostenfreien und kostenpflichtigen Möglichkeiten.

Informationen


Datum der Veranstaltung
13. Juli 2019


Uhrzeit | Beginn und Ende der Veranstaltung
14:00 Uhr


Veranstaltungsort | Adresse
zwischen Hohenzollern- und der Zoobrücke am Kölner Rheinufer


Veranstalter

Veranstaltungsbüro Werner Nolden GmbH
An der Schusterinsel 11 A
D-51379 Leverkusen


Weitere Informationen unter

Termine

Keine Veranstaltung gefunden

Kontakt

Rheinischer Kultursommer
c/o Metropolregion Rheinland e.V.

Ottoplatz 1 | 50679 Köln
www.metropolregion-rheinland.de

Koordination Rheinischer Kultursommer
Telefon: +49 (0) 221 989317-200
info@rheinischer-kultursommer.de

Der Rheinische Kultursommer ist ein Projekt des Metropolregion Rheinland e.V.

Wichtiger Hinweis: Die inhaltliche Verantwortung liegt bei den jeweiligen Veranstaltern. Programmänderungen sind vorbehalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen