Wenn die Tage wieder heller werden

Noch ein halbes Jahr bis zum Start in den Rheinischen Kultursommer 2020

Warum startet der Rheinische Kultursommer eigentlich immer am 21. Juni?

Die Antwort ist ganz einfach: Es ist der längste Tag des Jahres und somit auch der kalendarische Sommeranfang.

Übrigens: Auch im Winter gibt es eine ganz ähnliche Markierung im Kalender, nämlich die Wintersonnenwende vom 21. auf den 22. Dezember. Dies ist die längste Nacht des Jahres. Ab jetzt werden die Tage wieder heller und die Nächte kürzer.

Freuen Sie sich mit uns auf den Rheinischen Kultursommer 2020 vom 21. Juni bis zum 23. September!

Nur noch ein halbes Jahr bis zum Start in eine neue Saison. Zum Jahresende tagte der Metropolregion Rheinland e.V. zusammen mit dem Lenkungskreis ein letztes Mal in 2019. Gemeinsam blickten die Teilnehmer auf ein erfolgreiches Durchführungsjahr zurück. Besonders froh sind alle Beteiligten, dass der Metropolregion Rheinland e.V. den Relaunch der Internetseite mit vielen neuen Funktionen und frischem Design ermöglicht hat.

Wir danken außerdem allen Veranstalter*innen und Künstler*innen für ihr großes Engagement: Rund 145 Formate mit über 1.500 Einzelterminen haben 2019 den Kalender des Rheinischen Kultursommers gefüllt!

Nun noch die gute Nachricht vor dem Jahresende:

Auch die Weichen für einen neuen Teilnehmeraufruf in 2020 sind bereits gestellt! Die Vorfreude auf den nächsten Sommer kann also genauso steigen, wie Tage von nun an wieder heller werden.

Bis es soweit ist, wünschen wir Ihnen und Ihren Lieben jetzt erst einmal ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!

Kontakt

Rheinischer Kultursommer
c/o Metropolregion Rheinland e.V.

Ottoplatz 1 | 50679 Köln
www.metropolregion-rheinland.de

Koordination Rheinischer Kultursommer
Telefon: +49 (0) 221 989317-200
info@rheinischer-kultursommer.de

Der Rheinische Kultursommer ist ein Projekt des Metropolregion Rheinland e.V.

Wichtiger Hinweis: Die inhaltliche Verantwortung liegt bei den jeweiligen Veranstaltern. Programmänderungen sind vorbehalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen