Foto: Bernhard Petz

Mönchengladbach, 23. bis 27. Juni 2021

Alle zwei Jahre verwandelt die Ensemblia Mönchengladbach in eine große Bühne für zeitgenössische Kultur. Das älteste spartenübergreifende Festival des Landes bietet seit 1979 ein breit gefächertes Programm.

Auch 2021 wird das innovative und manchmal auch provokante Festival Ensemblia in Mönchengladbach stattfinden. Es eröffnet die spannende Gelegenheit, über den Tellerrand einzelner Kultursparten hinauszublicken und genreübergreifende Projekte zu realisieren. Dabei werden neben der Neuen Musik auch andere Kunstsparten einbezogen.

Räumlich liegt der Schwerpunkt des Festivals diesmal auf den Spielorten Wickrath, Wickrathberg, Güdderath und Wanlo im Süden bzw. Südwesten der Stadt. Das Konzept der Veranstaltung wird erstmals in ihrer über 40-jährigen Geschichte dezentral gestaltet. So sollen bisher nicht genutzte Orte und Ideen eingebunden und insbesondere Angebote der freien Szene berücksichtigt werden. Damit trägt die Ensemblia der Überlegung Rechnung, dass Kultur auch in den außenliegenden Stadtteilen stärker vertreten sein sollte. Ziel ist es, auch Menschen und Gruppen zu erreichen, die ansonsten kaum den Weg in die eingeführten Kulturorte im Zentrum finden – sowohl als Publikum wie auch als „Mitveranstalter“.

Organisiert wird das Festival wieder von der Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Mönchengladbach sowie den Kulturinstitutionen der Stadt. Ermöglicht wird es durch die Unterstützung zahlreicher Sponsoren und Stiftungen.

Zusätzliche Informationen

Informationen zum Programm werden in Kürze veröffentlicht. Sie finden diese auch auf der Website www.ensemblia.de.

Wichtiger Hinweis: Die inhaltliche Verantwortung liegt bei den jeweiligen Veranstaltern. Programmänderungen sind vorbehalten. Bitte beachten Sie immer auch die aktuellen Hinweise auf den Internetseiten der Veranstalter!

Hier finden Sie unsere Corona-Informationen!

Informationen


Datum der Veranstaltung
23. bis 27. Juni 2021


Uhrzeit | Beginn und Ende der Veranstaltung
variiert


Veranstaltungsort | Adresse
siehe Termindetails


Veranstalter
Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH
Voltastraße 2
41061 Mönchengladbach


Weitere Informationen unter

Termine

Keine Veranstaltung gefunden

Wichtiger Hinweis: Die inhaltliche Verantwortung liegt bei den jeweiligen Veranstaltern. Programmänderungen sind vorbehalten. Bitte beachten Sie immer auch die aktuellen Hinweise auf den Internetseiten der Veranstalter!

Hier finden Sie unsere Corona-Informationen!

Kontakt

Rheinischer Kultursommer
c/o Metropolregion Rheinland e.V.

Ottoplatz 1 | 50679 Köln
www.metropolregion-rheinland.de

Koordination Rheinischer Kultursommer
Telefon: +49 (0) 221 989317-200
info@rheinischer-kultursommer.de

Eine Initiative der

Gefördert durch

gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Kulturpartner

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen