Rheinischer Kultursommer 2018: So bunt und abwechslungsreich ist das Rheinland!

Sommer, Sonne und Kultur, dafür steht der Rheinische Kultursommer in 2018 bereits zum fünften Mal. Das Programm aus den Sparten Film, Musik, Theater, Literatur und Kunst wird auch in diesem Jahr einen schillernden Bogen zwischen hochkulturellen und unterhaltsamen Ereignissen spannen.

Vom kalendarischen Sommeranfang am 21. Juni bis zum Herbstbeginn am 23. September 2018 bündelt der Rheinische Kultursommer auch in diesem Jahr Veranstaltungen aus den Bereichen Kunst und Kultur im Rheinland. Vom Niederrhein bis zum Siebengebirge und vom Bergischen Land bis in die Region Aachen und dem Dreiländereck präsentieren sich die Kulturregionen in der gemeinsamen Klammer.

Bereits zum fünften Mal bildet das vielfältige und hochklassige Programm die Kunst und Kultur im Rheinland ab. Ganz unterschiedlich sind die Orte, fern ab der regulären Bühnen und Spielzeiten, die in diesem Sommer zur Bühne, zum Kino oder zum Ausstellungsraum erklärt werden. Mit dabei sind Tanz und Theater auf der Straße, Kunst und Musik in Burgruinen sowie kunterbuntes Programm auf Plätzen und in Parks. Es darf bei Akrobatik mitgefiebert, im Comedy-Theater herzhaft gelacht und bei Lesungen geträumt werden  – all das ist möglich in diesem Sommer, dem „Rheinischen Kultursommer”.

Im abwechslungsreichen Programm finden Kulturfreunde jeden Alters passende Veranstaltungen. Auch unterschiedliche Genres von Mainstream bis Avantgarde werden bedient – kein Wunsch bleibt dabei offen. So gilt ab dem 21. Juni im Rheinland endlich wieder das bewährte Motto der Bremer Stadtmusikanten: „Hinaus! Etwas Besseres als daheim werden wir überall finden!“.

Viele der Veranstaltungen sind kostenfrei zugänglich. Ein Online-Kalender präsentiert das gesamte Programm des Rheinischen Kultursommers auf diesen Seiten. Aktuelle Tipps und Termine auch auf unserer Facebookseite: www.facebook.com/kulturfreak

2018 wird der Rheinische Kultursommer erstmalig durch den neuen Träger Metropolregion Rheinland e.V. durchgeführt. Nach der Staffelstabübergabe durch die Projektgruppe im Herbst 2017 wird das Projekt unter der neuen Federführung weiter geführt.

Das Projekt Rheinischer Kultursommer wird im Rahmen der Regionalen Kulturpolitik NRW durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

www.regionalekulturpolitiknrw.de
www.mkw.nrw

Aktuelle Termine und Ausstellungen

Es wurden leider keine Events gefunden.