Klaviersommer Geilenkirchen

Geilenkirchen, 20. Juli – 28. Juli 2019

Klaviersommer Geilenkirchen – der Name steht seit 8 Jahren für hochwertige klassische Klaviermusik und konnte Geilenkirchen weit über die Stadtgrenzen hinaus als herausragende Kulturstadt des Landes NRW hervorheben.

Internationale Stars der Klavierszene wie z.B. Andrej Osokins, Thomas Duis, Danae Dörken, Albert Mamriev, Francois Xavier Poizat und viele andere gaben in den letzten 8 Jahren Gastspiele in der Sparkasse Geilenkirchen, dem Haus Basten und der Aula der städtischen Realschule.

Gleichzeitig schuf die künstlerische Leiterin Xin Wang mit der Einführung von Meisterkursen für begabte Kinder, Jugendliche und Studenten aus Fernost ein Weiterbildungsprogramm, in dem deutsche und europäische Musikprofessoren der führenden Musikhochschulen Kurse und Workshops zur Vermittlung europäischer Musikpädagogik anbieten.

Mit der Gründung des internationalen Klavierwettbewerbs „Euregio Piano Award“ kam die dritte Säule des einzigartigen Kulturprojektes hinzu, die mit über 120 Teilnehmer aus über 30 Ländern jedes Jahr Geilenkirchen zu einem Mittelpunkt internationaler Pianisten wandeln lässt. Durch das ständige hohe Niveau des Wettbewerbs wurde der Wettbewerb von Anfang an in der internationalen Wettbewerbsszene akzeptiert und in die Alink Argerich Foundation, einer Organisation der wichtigsten Klavierwettbewerbe der Welt aufgenommen. Gerade die Erhaltung und Weiterentwicklung des Euregio Piano Award ist ein wichtige gesellschaftliche Aufgabe, die in Zeiten von Ausgrenzung und Abschottung eine Brücke zwischen unterschiedlichen Kulturen baut, unter der Sprache der Musik.

Informationen


Datum der Veranstaltung
20. Juli – 28. Juli 2019


Uhrzeit | Beginn und Ende der Veranstaltung
variiert


Veranstaltungsort | Adresse
siehe Veranstaltungsdetails


Veranstalter

Konzertdirektion Koltun gUG / Stadt Geilenkirchen
Laufenstraße 42
52516 Monschau


Weitere Informationen unter

Termine

Keine Veranstaltung gefunden

Kontakt

Rheinischer Kultursommer
c/o Metropolregion Rheinland e.V.

Ottoplatz 1 | 50679 Köln
www.metropolregion-rheinland.de

Koordination Rheinischer Kultursommer
Telefon: +49 (0) 221 989317-200
info@rheinischer-kultursommer.de

Der Rheinische Kultursommer ist ein Projekt des Metropolregion Rheinland e.V.

Wichtiger Hinweis: Die inhaltliche Verantwortung liegt bei den jeweiligen Veranstaltern. Programmänderungen sind vorbehalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen