Kunterbunt

Das Zusammenspiel der Kultursparten

Der Rheinische Kultursommer ist bunt, spannend und abwechslungsreich – das trifft auf die Formate im Genre Kunterbunt ganz besonders zu. Hier werden verschiedene Genre zu einem kunterbunten kulturellen Teppich miteinander verwoben. Das Spektrum reicht von breit gefächerten Angeboten bis hin zu Crossover-Events der Künste.

Lassen Sie sich verzaubern von Programmen, die neue Horizonte öffnen und Kultur auf eine neue Art erfahrbar machen. Hier haben wir die abwechslungsreichsten Programme im Rheinischen Kultursommer für Sie zusammengefasst.

Veranstaltungen

Krefeld, 19. Mai bis 29. August 2022

Dem urbanen Stadtraum neues Leben einhauchen

„Werft 765 – Die Krefelder Rhine Side“ lädt dazu ein, Stadtkultur in besonderer Kulisse zu erleben – Sport, Kultur und neue Aufenthaltsqualitäten.

Gemeinde Wachtberg, 17. Juni bis 3. Juli 2022

Die Vielfalt künstlerischer Kreativität entdecken

Bei den 15. Wachtberger Kulturwochen können Besucher:innen die Kreativität einheimischer Künstler:innen erleben und sich auf alle Facetten der Kunst sowie viele interessante Begegnungen freuen.

Wuppertal, 1. und 2. Juli 2022, Leichlingen 10., 16. und 17. September 2022

Der Tanz der Steine

Die Kompanie theCIE inszeniert zeitgenössisches Tanztheater gepaart mit Luftakrobatik und Aerial Dance in zwei Steinbrüchen im Bergischen Land: den Kalkwerken Oetelshofen und dem SinnesWald Leichlingen.

Düsseldorf, 23. Juni bis 10. Juli 2022

Raus aus dem Theater, rein in die Stadt

Zum zehnjährigen Jubiläum macht das asphalt-Festival die Stadt Düsseldorf erneut zu einer großen Bühne für Schauspiel, Musik, Tanz, Literatur und Performance.

Erkelenz, 25. Juni und 26. Juni 2022

Kunstlabor.de live auf Haus Hohenbusch

Zwei Tage lang steht das ehemalige Kloster Haus Hohenbusch in Erkelenz am letzten Juni-Wochenende im Zeichen der Kunst.

Köln, 25. Juni bis 7. August 2022

Sommer Köln macht die Stadt zur Bühne

Nach der pandemiebedingten Pause geht der Sommer Köln mit einem neuen und abwechslungsreichen Programm an den Start – Open Air und bei freiem Eintritt.

Aachen, 25. Juni bis 18. September 2022

Hochkaräter in der Grenzregion

Das Kulturfestival X lädt dazu ein, anspruchsvolle Kunst und Kultur an außergewöhnlichen Ort in der StädteRegion Aachen zu erleben – ein vielseitiges Programm mit prominenter Besetzung.

Dinslaken, 13. Juli bis 23. Juli 2022

Ein ganz besonderes Festival

Das ehrenamtliche FANTASTIVAL im denkmalgeschützten Burgtheater Dinslaken besticht durch große Namen und ein beschauliches Ambiente.

Bonn, 2. August bis 20. August 2022

Willkommen im „Café des artistes“!

Im August präsentieren das Pantheon Theater Bonn und Stephan Masur ein neues Varietéspektakel mit internationalen Topartist:innen – eine Show mit atemberaubender Akrobatik und lebendigem Varieté.

Wermelskirchen; 6. August, 13. August und 20. August 2022

Sommer-Serenade auf dem Kirchhof

Von Klassik über Folk bis zu Jazz und begleitender Kunstausstellung reicht das Spektrum des sommerlichen Kulturangebotes im lauschigen Kirchhof an der Stadtkirche Wermelskirchen.

Mechernich-Kommern, 20. August und 21. August 2022

Eine kulturelle Zeitreise ins Jahr 1972

Mit Musik, Schau, Tanz, Oldtimertreffen, Fotoausstellungen und gastronomischen Angeboten lässt die „ZeitBlende 1972“ die Besucher:innen des LVR-Freilichtmuseums Kommern in die Zeit vor 50 Jahren zurückblicken.

St. Vith (B), Düren, Herzogenrath, Verviers (B), Eupen (B); 12., 25. und 26. August sowie 10. und 11. September 2022

Dancing in the City!

Das deutsch-belgische Festival „Tanzende Stadt“ bringt den zeitgenössischen Tanz ins Herzen der Stadt und belebt zugleich fast vergessene Orte und Straßen.

Zülpich, 27. und 28. August 2022

Es war einmal in der Zülpicher Börde

Am 27. und 28. August 2022 laden die Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur zum Römerspektakel Tolbiacum ein. Erleben Sie das kulturelle Erbe der Römer entlang zahlreicher Beispiele.

Düsseldorf, 7. September bis 26. September 2022

Von Tanz, Theater, Musik und neuem Zirkus

Die 32. Ausgabe des Düsseldorf Festivals überschreitet erneut kulturelle Grenzen und präsentiert dabei völlig neue Mixturen. Auf dem Programm stehen internationale Ensembles mit eindrucksvollen Aufführungen.

Euskirchen, 17. September 2022

Eine Nacht der kulturellen Vielfalt

Von Solokünstler:innen über Duos und Chöre bis hin zur Big Band: Die Besucher:innen der Euskirchener Kulturnacht erwartet ein breit gefächertes Programm.

Kalender

Januar

Februar 2023

März
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
30
31
1
2
3
4
5
Veranstaltungen für Februar

1

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

2

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

3

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

4

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

5

Keine Veranstaltungen
6
7
8
9
10
11
12
Veranstaltungen für Februar

6

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

7

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

8

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

9

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

10

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

11

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

12

Keine Veranstaltungen
13
14
15
16
17
18
19
Veranstaltungen für Februar

13

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

14

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

15

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

16

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

17

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

18

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

19

Keine Veranstaltungen
20
21
22
23
24
25
26
Veranstaltungen für Februar

20

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

21

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

22

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

23

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

24

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

25

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

26

Keine Veranstaltungen
27
28
1
2
3
4
5
Veranstaltungen für Februar

27

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

28

Keine Veranstaltungen

Termine

Wichtiger Hinweis: Die inhaltliche Verantwortung liegt bei den jeweiligen Veranstaltern. Programmänderungen sind vorbehalten. Bitte beachten Sie immer auch die aktuellen Hinweise auf den Internetseiten der Veranstalter!

Hier finden Sie unsere Corona-Informationen!

Kontakt

Rheinischer Kultursommer
c/o Metropolregion Rheinland e.V.

Ottoplatz 1 | 50679 Köln
www.metropolregion-rheinland.de

Kontaktinformationen
Telefon: +49 (0) 221 30 23 98 60

Eine Initiative der

Gefördert durch

gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Kulturpartner

Keine Veranstaltung gefunden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen