Rheinischer Kultursommer Märchenhaftes Siegburg
© Björn Langner

Märchenhaftes Siegburg

Siegburg, 23. Juni 2019

Eine Erlebnis für die ganze Familie

Einmal im Jahr verwandelt sich der Siegburger Marktplatz in eine Märchenwelt. Kleine Prinzessinnen treffen auf Aschenputtel, Schneewittchen und Rapunzel, mutige Jungs dürfen einem Piraten begegnen. Am Samstag, 22. Juni, ist es wieder soweit. Insgesamt acht Charaktere werden über den Tag verteilt für Fotos und unvergessliche Erinnerungen über das Festgelände flanieren.

Das Abenteuer beginnt um 11 Uhr bei freiem Eintritt auf dem Marktplatz. Märchenerzählerinnen haben Sagen und Geschichten aus der ganzen Welt im Gepäck, bei einer Stadtführung lernt hilfreichen Heinzelmännchen, einen Hund, der des nachts für Angst und Schrecken in den Gassen der Stadt sorgte, und weitere lokale Fabelwesen kennen.

Mit Mr. Magic geht es auf eine interaktiv-magische Weltreise, bei der der Zauberer den Kindern auf jedem Kontinent Tricks zeigt, die er in der dortigen Zauberschule gelernt hat. Ballonkünstler knoten Herzen, Tiere, Feenflügel und vieles mehr für die kleinen Besucher. An einem Mal- und Bastelstand können diese selber kreativ werden. Wer sich lieber austoben möchte, freut sich über die Drachenlandhüpfburg. Puppen- und ein Mitmachtheater im Siegburger Stadtmuseum runden das bunte Angebot ab.

Bereits am Freitag, 21. Juni, wird um 15 Uhr „Rotkäppchen“ im Foyer des Stadtmuseums aufgeführt.

Informationen


Datum der Veranstaltung
23. Juni 2019


Uhrzeit | Beginn und Ende der Veranstaltung
11:00 Uhr


Veranstaltungsort | Adresse

Marktplatz, Siegburg


Veranstalter
Stadtbetriebe Siegburg Aör Fachbereich Tourismusförderung
Europaplatz 3
53721 Siegburg


Weitere Informationen unter

Termine

Keine Veranstaltung gefunden

Kontakt

Rheinischer Kultursommer
c/o Metropolregion Rheinland e.V.

Ottoplatz 1 | 50679 Köln
www.metropolregion-rheinland.de

Koordination Rheinischer Kultursommer
Telefon: +49 (0) 221 989317-200
info@rheinischer-kultursommer.de

Der Rheinische Kultursommer ist ein Projekt des Metropolregion Rheinland e.V.

Wichtiger Hinweis: Die inhaltliche Verantwortung liegt bei den jeweiligen Veranstaltern. Programmänderungen sind vorbehalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen