Trafostation 61-Festival

Trafostation 61-Festival – das DIY Open Air Musik-Festival unter dem Motto „Von Freunden für Freunde"

Das Trafostation 61-Festival geht 2018 bereits in die achte Runde: Vom 10. bis 12. August 2018 entern 20 national und international renommierte Bands und Newcomer die Open-Air-Bühne. Am Rande der Großstadt, in malerischer Natur erwarten den Besucher sämtliche Spielarten des Rock sowie Metal, Psychedelic, Stoner, Progressive, Punk, Blues und Funk, abgerundet wird das Programm durch elektronische After-Show-Acts.

Das vom gemeinnützigen Verein Kulturtrafo Frechen e.V. ausgetragene dreitägige Festival folgt dem Motto „Von Freunden für Freunde“: Inmitten von kommerziell etablierten Veranstaltungen bietet es eine Oase der Musik und Lebensfreude, ein familiäres Flair und eine entspannte Atmosphäre. Aufgewartet wird dazu neben feinster musikalischer Unterhaltung mit kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt, lokalem Bier sowie einer Open-Grill-Station.

Das Trafostation 61-Gelände in Frechen-Grefrath liegt südwestlich von Köln und ist mit Straßenbahn und Bus zu erreichen. Neben genügend Parkmöglichkeiten ist eine begrenzte Campingfläche vorhanden. Tickets sind erhältlich über die Festivalhomepage und an der Abendkasse vor Ort.

10.-12. August 2018

Veranstalter
Kulturtrafo Frechen e.V.
Georgstraße 9
50226 Frechen

Weitere Informationen