© Holger Rogge

Short Story Night

Köln, 16. Juni und 25. August 2021

Die Kölner Short Story Night verbindet literarisch hochwertige Kurzgeschichten mit dem entspannten Ambiente des Rheinauhafens.

Da wo sonst die Größen der Filmwelt über die Open Air-Leinwand flimmern, treten bei der Short Story Night fünf bekannte Autor:innen auf, um im Schatten der Kranhäuser unter freiem Himmel Kurzgeschichten zu lesen. Die Stufen zum Rheinauhafen bieten auch unter Corona-Bedingungen ausreichend Platz, um Abstand zu halten und einen angenehmen Sommerabend mit tollen Texten zu verbringen.

Nachdem bei der ersten diesjährigen Short Story Night am 16. Juni unter anderem Anke Stelling und Karen Köhler mit dabei waren, wird diesmal der mehrfach ausgezeichnete Schriftsteller Leif Randt auf der Lesebühne Platz nehmen. Moderiert wird die Veranstaltung von der Literaturwissenschaftlerin Miriam Zeh. Alles Weitere zu den Autor:innen und zu organisatorischen Aspekten erfahren Sie unter www.shortstorynight.de.

Organisiert wird das Event vom LAND IN SICHT e.V., einem gemeinnützigen Kulturverein aus Köln, der sich seit 2014 darum bemüht, Öffentlichkeit für Literatur zu schaffen.

Zusätzliche Informationen

Wichtiger Hinweis: Die inhaltliche Verantwortung liegt bei den jeweiligen Veranstaltern. Programmänderungen sind vorbehalten. Bitte beachten Sie immer auch die aktuellen Hinweise auf den Internetseiten der Veranstalter!

Hier finden Sie unsere Corona-Informationen!

Informationen


Datum der Veranstaltung
16. Juni und 25. August 2021


Uhrzeit | Beginn und Ende der Veranstaltung
variiert


Veranstaltungsort | Adresse

Kölner Rheinauhafen / Open-Air Sommerkino
Harry-Blum-Platz 1
50678 Köln


Veranstalter

LAND IN SICHT e.V.
Poller Kirchweg 65 b
51105 Köln


Weitere Informationen unter

Termine

Keine Veranstaltung gefunden

Kontakt

Rheinischer Kultursommer
c/o Metropolregion Rheinland e.V.

Ottoplatz 1 | 50679 Köln
www.metropolregion-rheinland.de

Koordination Rheinischer Kultursommer
Telefon: +49 (0) 221 989317-200
info@rheinischer-kultursommer.de

Der Rheinische Kultursommer ist ein Projekt der Metropolregion Rheinland e.V.

Wichtiger Hinweis: Die inhaltliche Verantwortung liegt bei den jeweiligen Veranstaltern. Programmänderungen sind vorbehalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen