Afrika Film Tage Köln

C’EST NOUS LES AFRICAINS… EUX AUSSI ONT LIBERÉ L’ALSACE
LES MASSACRES DE SÉTIF, UN CERTAIN 8. MAI 1945

In C’EST NOUS LES AFRICAINS…EUX AUSSI ONT LIBERÉ L’ALSACE (AUCH AFRIKANER HABEN DAS ELSASS BEFREIT) kommen nordafrikanische Veteranen zu Wort, die zur Befreiung des Elsass (und damit auch Süddeutschlands) vom Nazi-Regime beigetragen haben. 500.000 Afrikaner kämpf- ten 1944/45 für das „Freie Frankreich“ und einige von ihnen blieben auch nach dem Kriegsende im Elsass.

LES MAS- SACRES DE SÉTIF, UN CERTAIN 8.MAI 1945 (EIN ANDERER 8. MAI 1945 – DIE MASSAKER VON SÉTIF IN ALGERIEN) dokumentiert mit wenig bekanntem Archivmaterial und bewegenden Aussagen von Zeitzeugen die dramatischen Ereignisse rund um den 8. Mai 1945 in Algerien. Als in dem Städtchen Sétif einige Algerier*innen bei den Feierlichkeiten des Kriegsendes Fahnen der Unabhängigkeitsbewegung schwenkten, schos- sen französische Siedler in die Menge. Eine Revolte in der algerischen Küstenregion war die Folge, die von französischen Truppen und Fremdenlegionären brutal niedergemetzelt wurde.

In Anwesenheit des Regisseurs Mehdi Lallaoui

In Kooperation mit recherche international e. V., Stadt Köln – Amt der Oberbürgermeisterin, Europäische und Internationale Angelegenheiten, bündnis14afrika, africologneFestival

zum Format »


Veranstalter
FilmInitiativ Köln e.V.

Weitere Informationen unter
http://afrikafilmfestivalkoeln.de/


Fotocredit: © RKS

Datum

Sep 21 2020
Expired!

Uhrzeit

17:30

Labels

AFRIKA FILM FESTIVAL KÖLN

Ort

Köln, Filmforum im Museum Ludwig
Heinrich-Böll-Platz, 50667 Köln
Kategorie

Veranstalter

FilmInitiativ Köln e.V.
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen