asphalt Festival

Hofmann&Lindholm

Vernissage: Naughty Boys and Girls //Videoinstallation

Die Videoinstallation NAUGHTY BOYS AND GIRLS widmet sich einem der Schlüsselbegriffe unserer abendländischen Kultur: der Vergebung. Dabei konfrontieren Hofmann&Lindholm das Publikum mit (verurteilten) Täter*innen und der Frage nach Schuld und Sühne. Wie wichtig ist Versöhnung, um die Folgen eines Verbrechens zu verarbeiten? Und wer muss diese Arbeit leisten? Was ist mit Verbrechen, die nicht nur konkret Opfer betreffen, sondern auch die Grundfesten unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens infrage stellen? Wer darf vergeben? Oder Vergebung fordern? Und worin besteht der Übergriff im Umgang mit Täter*innen – und ihren Opfern?

Die Ausstellung ist während des Festivals vom 11.-13. und 15.-21. Juli 2019 täglich ab 18:00 Uhr zu besichtigen.

mehr zu asphalt Festival »


Veranstalter
asphalt Festival gGmbH

Weitere Informationen unter
www.asphalt-festival.de
www.facebook.com/asphalt.festival
www.instagram.com/asphaltfestival


Fotocredit: © RKS

Datum

Jul 11 2019

Uhrzeit

18:30

Labels

Asphalt-Festival

Veranstalter

asphalt Festival gGmbH
Website
http://www.asphalt-festival.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen