LiteraturHerbst Rhein-Erft – Robert Corvus: Die Grauwacht

Bereits zum 21. Mal lädt der LiteraturHerbst Rhein-Erft zu besonderen Lesungen in die zehn Städte des Kreises sowie an andere außergewöhnliche Orte ein.

„Sehnsuchtsorte“ spielen in unserem Alltag – gerade in Zeiten der COVID-19-Pandemie – eine wichtige Rolle. Wir kennen die Sehnsucht, zur Normalität und unseren persönlichen Freiheiten zurückkehren zu wollen, wir träumen uns zu unseren persönlichen Sehnsuchtsorten, ob ganz in der Nähe oder weit entfernt.

Von Ende August bis Ende September 2021 sind die „Sehnsuchtsorte“ auch das Motto des 21. LiteraturHerbstes Rhein-Erft, bei dem neben den zehn kreisangehörigen Städten des Rhein-Erft-Kreises auch Veranstalter wie der Autorenkreis Rhein-Erft, die Gold-Kraemer-Stiftung oder der Landschaftsverband Rheinland mit von der Partie sind. Ergebnis ist einmal mehr ein hochklassiges und abwechslungsreiches Literaturfestival.

Dieses setzt sich sowohl mit Reiseerzählungen unterschiedlicher Art als auch mit literarischen Baumspaziergängen und anderen Streifzügen auseinander. Zur Eröffnung des LiteraturHerbstes am 28. August wird der bekannte Hürther Bestsellerautor Tilman Röhrig aus seinem Roman „Könige von Köln“ lesen. Auf dem Programm stehen zudem Schreibforen, Miitmachaktionen und ein Poetry Slam Workshop.

Robert Corvus: „Die Grauwacht“

Robert Corvus stellt seinen Fantasyroman vor. Die GRAUWACHT hält die Menschen im ewigen Eis der Nacht, während den amphibischen Sasseks der Tag gehört. Die Dämmerung zwingt alle, weiterzuziehen.
Corvus erläutert auch die Erschaffung der Romanwelt, in der ein Tag-Nacht-Zyklus ein Menschenleben dauert.

Weitere Informationen zum Programm und zu organisatorischen Aspekten wie dem Umgang mit der Corona-Situation finden Sie auf der Website www.literaturherbst-rhein-erft.de.

Wichtiger Hinweis: Die inhaltliche Verantwortung liegt bei den jeweiligen Veranstaltern. Programmänderungen sind vorbehalten. Bitte beachten Sie immer auch die aktuellen Hinweise auf den Internetseiten der Veranstalter!

Hier finden Sie unsere Corona-Informationen!

Datum

12. Sep. 2021

Uhrzeit

19:00

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Labels

LiteraturHerbst Rhein-Erft

Ort

Bergheim, Gleis 11
Frenser Straße 11, 50127 Bergheim, Deutschland
Kategorie

Veranstalter

Rhein-Erft-Kreis, Kulturabteilung
Mehr Informationen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen