Niederrhein Musikfestival - AnetteMaiburg_2019_Foto_HarryVorsteher_b

Niederrhein Musikfestival

Türkisch für Fortgeschrittene

Wechselspiel zwischen Orient und Okzident

Musik aus dem Orient und Lesung des Schauspielers Adnan Maral aus seinem Buch: „Mein Deutschland heißt Almanya“

Kompositionen von Nikolai Rimski-Korsakow, Jean Sibelius, Léo Delibes im neuen Gewand. (Arrangements Christoph König)

In Kooperation mit der Konzertreihe Zweiklang! Wort und Musik des Robert-Schumann-Saals im Museum Kunstpalast.

Die Faszination orientalischer Harmonien und Rhythmen haben nicht erst seit der Entde- ckung der fantastischen Märchen aus 1001 Nacht die europäische Musik geprägt. Mit seinem literarischen Konzert unternimmt das Niederrhein Musikfestival eine Reise durch die verführerisch exotischen Werke großer Komponisten. In neuen Arrangements zeigen sie ihr orientalisches Erbe und ihre Modernität. Die Begegnung zwischen Orient und Okzident steht auch im Fokus der autobiografischen Texte, die der Autor Adnan Maral der Musik gegenüberstellt.

Adnan Maral, geboren 1968 in der Türkei, lebt seit bald 50 Jahren in Deutschland. Maral ist Schauspieler, Filmproduzent und Botschafter für den deutsch-türkischen Dialog. In dieser Funktion begleitete er Außenminister Frank-Walter Steinmeier regelmäßig nach Istanbul. Als Schauspieler ist er in zahlreichen Rollen auf dem Fernsehbildschirm und der Kinoleinwand zu sehen, wie „Türkisch für Anfänger“, „Zaun an Zaun“, „Einmal Hans mit scharfer Soße“ und „Servus, Schwiegersohn!“ sowie in „Die Känguru-Chroniken“. Außerdem hat er unter anderem Bücher wie „Mein Deutschland heißt Almanya“ und „Meine ostanatolischen Zwergbergziegen und ich“ verfasst.

Ensemble des Niederrhein Musikfestivals:

Anette Maiburg – Flöte, Idee und Projektleitung
Karina Buschinger – Violine
Yazan Alsabbagh – Klarinette
Piotr Skweres – Violoncello
Andreas Mildner – Harfe
Fethi Ak – Percussion
Matthias Hacker – Kontrabass

Lesung: Adnan Maral

Kartenkontingent: ca. 150 Tickets

Einladung zur kostenfreien öffentl. Probe: Samstag, 24. Oktober2020, 16-17 Uhr

» mehr zu Niederrhein Musikfestival


Veranstalter
Förderverein Freunde des Niederrhein Musikfestivals e.V.

Weitere Informationen unter
www.niederrhein-musikfestival.de
www.facebook.com/Niederrhein-Musikfestival


Fotocredit: Anette Maiburg © Harry Vorsteher


Wichtiger Hinweis: Die inhaltliche Verantwortung liegt bei den jeweiligen Veranstaltern. Programmänderungen sind vorbehalten. Bitte beachten Sie immer auch die aktuellen Hinweise auf den Internetseiten der Veranstalter!

Hier finden Sie unsere Corona-Informationen!

Datum

Okt 25 2020
Expired!

Uhrzeit

17:00

Labels

NIEDERRHEIN MUSIKFESTIVAL

Ort

Düsseldorf, Robert-Schumann-Saal
Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
Kategorie

Veranstalter

Förderverein Freunde des Niederrhein Musikfestivals e.V.
Website
https://www.niederrhein-musikfestival.de/
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen